- NEWS
.
| PROJEKTE | MEDIA | LINKS | KONTAKT | IMPRESSUM |
PROMO DEPT. .


Shibuya Tour abgesagt!
10.05.2016 / Tja, das hat uns auch umgehauen! Unsere Tourkollegen Agitation Free sind soeben aus dem gemeinsamen Tourprojekt ausgestiegen. Angeblich wegen "einer Kette von unvorhersehbaren Schwierigkeiten". Was immer das auch sein mag, wir von Sun Temple sind natürlich frustriert. Wir haben uns zum einen sehr gefreut mit dieser phantastischen BEsetzung die Gigs zu machen, und zum anderen war geplant, sämtliche Konzerte mitzuschneiden für einen anstehenden Tonträger. Die Chance ist erst einmal vertan.
Seid uns nicht böse, wir sind selbst stinkig. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Wir sehen uns!


Vinylsingle mit Tom und Emilio
02.05.2016 / Sireena Records veröffenticht innerhalb seiner Reihe mit Vinyl-Splitsingles eine 7" mit Rumble On The Beach "Purple Rain" auf der einen Seite und "Chainsmoker's Thrill" von The Perc Meets The Hidden Gentleman auf der anderen Seite. Limitiert auf weissem Vinyl. Tom und Emilio weilten 1992 in Hamburg um mit Katrin Achinger und Matthias Arfmann (Kastrierte Philosophen)sowie Guido Der Rabe Eickelmann von Philip Boa's Voodooclub Titel für ein neues Album einzuspielen. "Chainsmoker's Thrill" ist eher untypisch für TPMTHG, spricht aber für die enorme musikalische Bandbreite des Projektes. Der Song wurde 1994 auf der Compilation "Seven Years on the Peak" veröffentlicht und erscheint jetzt erstmals auf Vinyl.
Auch die Live-Version von "Purple Rain" von ROTB ist erstmals auf Vinyl zu hören. Der Titel geriet damala ja zu einem echte Szenehit. Auch wenn die musikalische Ausrichtung der beiden Bands auf den ersten Blick unterschiedlich zu sein scheint, so verbindet die Projekte doch einiges. Beide stammen aus dem fruchbaren Indie-Humus Bremens Mitte der Achtziger. Ausserdem schafften beide den bundesweiten Durchbruch. Die Musiker waren befreundet, genau so wie die beiden Labels Weserlabel und Strange Ways Records. Rumble on The Beach sind gar wieder live zusammen. Also eine passende Paarung!


Sun Temple Circus ist komplett
20.04.2016 / Sehr angenehme verliefen die Proben der BAnd in Bremen. Der Zugang von Anders Becker an den Tasten brachte jede Menge neuer Klangfarben in das musikalische Gesamtbild. So präsentiert sich SUN TEMPLE CIRCUS auf dem Foto: v.l.n.r. Rolf Kirschbaum, Anders Becker, Tom THE PERC Redecker, Harry Payuta und Hanno Janssen


Anders Becker verstärkt SUN TEMPLE CIRCUS!
22.03.2016 / Anders Becker wird bei den bevorstehenden Konzerten von Sun Temple Circus die BAnd verstärken. Der durch Projekte wie Mandra Gora Lightshow Society bekannte Keyboarder ist nach Meinung von Tom der richtige Mann in dem richtigen Projekt. Die ersten Proben verliefen äusserst vielversprechend.


SUN TEMPLE CIRCUS: Tour im Mai 2016
02.03.2016 / Nun steht es fest, Sun Temple Circus werden im Mai auf Tour gehen. Zusammen mit den Krautrock Heroen von Agitation Free sind 5 Konzerte angedacht, das finale Konzert findet im Tempodrom in Berlin statt. Neben Tom THE PERC Redecker und Harry Payuta (bass, sitar, vox)setzt sich die diesjährige Tempelbesetzung aus Rolf Kirschbaum (guit, vox) und Hanno Janssen (drums) zusammen.


VÖ. Electric Kindergarten Vol. 6
23.06.2015 / Nun ist es amtlich! Vol. 6 der beliebten Archivreihe Electric Kindergarten wird am 10. Juli erhältlich sein! Vol. 6 ist ausschließlich dem DUO-Projekt KÜHE IM NEBEL gewidmet. Ursprünglich ein Soloprojekt von Tom, stieß 1985 mit OWI (Othmar Willi Weber) ein weiterer Mitmusiker dazu. Der Höhepunkt ihres Schaffens war sicherlich die Industrial-Oper "Flesh & Steel Society" (als CD bei Freiland erschienen). Mit diesem ambitionierten Programm gingen die Beiden plus Verstärkung auch auf Tournee. 1987 erschienen bei Shack Tunes die beiden Kassetten-Produktionen, die auf der vorliegenden CD zusammengefasst sind. Danach gründete Tom zusammen mit Emilio Winschetti d THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN. Die limitierte CD wird es wie gehabt nur im Mailorder (z.B. Glitterhouse, Sireena)geben.


SUN TEMPLE mit THE PERC: Live Schallplatte!
24.05.2015 / Harry Payuta, Tom THE PERC Redecker, Marlon Klein und Jochen Schoberth bilden das Kraut/Ethno-Ensemble Sun Temple Circus. Ihr gleichnamiges Debütalbum, im letzten Jahr in Bremen live aufgenommen, wird am 19. Juni bei Tribal Stomp/Cargo erscheinen. Und zwar nur auf Vinyl und digital. Die Schallplatte ist limitiert auf 500 Stück, handnummeriert und beinhaltet Jam Sessions, die in iher Aunsführung an die legendären Westcoastaufnahmen aus den späten Sechzigern erinnern. Kult!


SUN TEMPLE CIRCUS Debütalbum im Mai
24.03.2015 / Nur auf Vinyl und als Download wird das Debütalbum der neugeschaffenen Jam-Band SUN TEMPLE CIRCUS im Mai bei Tribal Stomp/Cargo erscheinen. Die Formation bestehend aus Marlon Klein (Dissidenten), Harry Payuta, Tom THE PERC Redecker und Jochen Schoberth zelebriert hier eine stimmige Mischung aus Psychedelia, Ethno und Krautrock. Absolut tanzbar! Mehr später hier!


Tom THE PERC Redecker live in Hagen
10.11.2014 / Es wird in diesem Jahr doch noch einen Auftritt von Tom THE PERC Redecker geben. Zwar nur ein Kurzauftritt, aber immerhin. Beim Jubiläumskonzert der Allstar-Kapelle GREEN (Musiker von Grobschnitt und Extrabreit)in der Stadthalle Hagen wird Tom am 21.11. dabei sein. Party ist angesagt!


Electric Kindergarten Vol. 6 kommt im Januar!
29.09.2014 / Tom The Perc Redecker kündigt den 6. Teil seiner kultigen Archivauswertung "Electric Kindergarten" an. Für Januar ist der nächste Teil geplant, der wahrscheinlich komplett dem Projket KÜHE IM NEBEL gewidmet sein wird. Man darf gespannt sein!


SUN TEMPLE PROJECT auf Franken Tour!
21.05.2014 / Zu einer Kurztour durch Franken machte sich das SUN TEMPLE PROJECT mit Tom THE PERC Redecker sowie Sitarist Harry Payuta, Gitarrist Jochen Schoberth und Schlagzeuger Thomas Blumensaat auf, um in Bayreuth, Neudrossenfeld und in Weidenberg drei spektakuläre Konzerte abzuliefern. Eine hypnotisierende Mischung aus Progressive, Psychedelic und Stoner Folk mit einem Schuss Ethno war das Gehiemnis dieser Konzerte.
Mit "Slide In, Slide Out" gab es gar einen völlig neuen Titel aus der Feder von Tom, den es noch nict auf Tonträger gibt. Vieleicht später!


THE SUN TEMPLE CIRCUS live in Bremen!
20.03.2014/ Das neue Projekt von Tom THE PERC Redecker Sun Temple Circus wird am 28. Mai im Lagerhaus Bremen zu Gast sein. Dabei sind Harry Payuta, Marlon Klein (Dissidenten), Peter Apel, Andre Szigethy (Dry Halleys) und Überraschungsgäste. Vor Psychedelic Lightshow wird es tonale Ausflüge in den Spacerock, Ethno-, Krautrock geben. Im Anschluss Psy Trance Party mit Alpha.


Tom und Emilio auf Compilation "Son Of Kraut"
01.03.2014 / Tom und Emilio werden mit "This Moon Of Both Sides" vom Lavender-Album auf der CD-Compilation "Son Of Kraut - The next Generation" vertreten sein. Das Album wird am 21. März in Deutschland, später auch im Rest der Welt erscheinen.Label


Electric Kindergarten Vol. 5 erscheint am 21,02.14
22.01.2014 / Der fünfte Teil der kultigen Archivauswertung von Tom wird nun definitiv am 21. Februar über ausgesuchte Mailorder erscheinen. Diesmal gibts ausschließlich rares Zeugs von The Perc Meets The Hidden Gentleman zu hören. Man darf mal wieder gespannt sein.


Töne und Torturen am 24.11.13
18.11.2013 / Toms nächste Radiosendung "Töne und Torturen", u.a. mit Rachid Taha, Dissidenten, Neil Young, Arson GArden und Zoff wird am Donnerstag, 24.11 über Radio Sunrise ausgestrahlt.
Link


Töne und Torturen am 8. und 15.08.2013
06.08.2013 / Hier der nächste Hinweis auf die beiden kommenden Ausgaben von \\\"Töne und Torturen\\\" bei Radio Sunrise von und mit Tom. Am 8. und am 15. August jeweils um 19 Uhr. Während am 8. eine bekannt wilde Mischung von Edgar Broughton bis Jaques Dutronc zu hören ist, steht am 15. einzig und allein Musikgenie Frank Zappa im Mittelpunkt. Hat Spaß gemacht! Hier der link: Link


Töne und Torturen am 18.07.2013
16.07.2013 / Donnerstag, 18.07.2013 gibts um 19 Uhr die nächste Ausgabe von "Töne und Torturen" bei Radio Sunrise. Diesmal alles live Aufnahmen von The Kinks, Allman Brothers, Amon Düül 2, Zappa/Mothers, Ange, Sparifankal, Galactic, My Mornig Jacket und Jane.
Hier: Link


Töne und Torturen am 4. Juli 2013
01.07.2013 / Am Donnerstag, den 4. Juli gegen 19 Uhr folgt die nächste Ausgabe von Tom\'s \"Töne und Torturen\" bei Radio Sunrise. Im Mittelpunkt dieser Sendung steht der Bremer Gitarrist, Sänger, Komponist und Studiobetreiber Rolf Krischbaum, der mit seinem eigenen aussergewöhnlichen Projekt The Pachinko Fake seit Jahren glänzt. Ausserdem veredelte er mit seinem Gitarrenspiel den Sound von Fehlfarben, Witt, Electric Family, Perc Meets und vielen anderen Bands. Zu empfangen heute unter Link


Töne und Torturen am 20. Juni
18.06.2013 / Am 20. Juni 19 Uhr gibts die nächste Ausgabe von Tom's "Töne und Torturen". Die Erstausstrahlung war am 10. Mai 2007 bei Radio Schwankungen, Bremen. Harry Payuta und seine verschiedenen Projekte bildeten den Kern der Sendung. Zu hören sind die 60 Minuten unter Link


Nächster Termin "Töne und Torturen"
04.06.2013 / Am Donnerstag, 6.06. um 19 Uhr gibts die nächste Sendung "Töne und Torturen". Diesmal mit Tom Constanten, Heroina, Sula Bassana, Dry Halleys und King Crimson. Hier gehts zum Radio:Link


Wieder Radio mit Tom!
23.05.2013 / Wer Tom's Radiosendung "Töne und Torturen", die bis Ende 2008 beim Bremer Radio Schwankungen ausgestrahlt wurde, damals verpasst hat, darf sich freuen. Bei Radio Sunrise in Lippstadt werden die Sendungen wiederholt. Jeden zweiten Donnerstag kann man sich einloggen und die kultigen Nachtshows reinziehen.
Hier gehts zum Radio: Link


The Electric Family auf Sireena-Compilation
29.11.2012 / Auf dem 7. Teil der kultigen CD-Reihe "The Spirit of Sireena" ist mit "Axechild" auch ein Titel vom Album "Ice Cream Phoenix Resurrection" der Electric Family vertreten.
Die CD soll Anfang 2013 in den Läden stehen.Label


Electric Kindergarten Vol. 5 verschoben.
05.10.2012 / Der fünfte Teil der beliebten Archivauswertungs-Serie The Electric Kindergarten wird auf Anfang 2013 verschoben. Ursprünglich sollte die CD in diesem Herst kommen, aber die Zet wird doch zu knapp. Müssen wir uns halt noch einige Monate länge vorfreuen.


Toller Auftritt von RETROGRAAV
01.10.2012 / Mit großer Spannung wurde der erste Auftritt von RETROGRAAV am 29.09. im Künstlerhaus Güterabfertigung in Bremen erwartet. Das Treppenhaus der altehrwürdigen Gebäudes diente als Forum für die beiden Auftritte von Tom THE PERC Redecker und Peter Apel aka RETROGRAAV. Verstärkt wurden sie an diesem Abend durch den Filmkünstler Stefan Malschofsky der das hohe Treppenhaus mit Ölfilter-Projektionen, Kaleidoskop, Nebelmaschinen, Filmen und weiteren optischen Untermalungen bereicherte.
Um 19.30 traten Redecker und Apel für die erste Show auf die kleine Bühne, um, noch bei Tageslicht, eine öffentliche Probe abzuliefern. Das interessierte Publikum bekam so schon einen ersten Einblick und erlebte die Uraufführung neuer Titel, sowie zweier altbekannter Songs aus Redeckers Feder.
Das Programm:
01 Retrograav (Das Geweih hängt schief)
02 Lighthouse
03 Et Moi, et Moi, et moi
04 Solveig
05 Ball Nicht Runde
06 Rock The Widow
Zur Haupshow um 22 Uhr hatte sich das Programm geringfügig geändert. "Lighthouse" war nicht mehr dabei. Nach Aussage von Tom passte es doch nicht in den Kontext des Auftritts. Dafür standen "Retrograav" und "Rock The Widow" in wesentlich längeren Versionen auf dem Spielplam. Gerade "Widow" war wie fast seit 25 Jahren wieder der Brüller, rund 15 Minuten dauerte die fulminante Retrograav-Version, die das offizielle Konzert beendete. Danach war noch lange nicht Schluss. "Et Moi, et Moi, et Moi", der Klassiker von Jaqcues Dutronc brachte das Publikum zum Mitgröhlen, ehe eine weitere Version von "Rock The Widow" mit einem völlig rasenden Peter Apel am Megaphon den Abend abschloss.
Ein großartiges Debütkonzert von RETROGRAAV, das nach mehr schreit! Das Projekt wird jedoch als nächstes an die Aufnahmen für das Debütalbum gehen. Wir halten auf dem laufenden!


Nur noch wenige Tage bis Retrograav1
22.09.2012 Nur noch eine Woche bis zum ersten Auftritt von RETROGRAAV im Künstlerhaus Güterbahnhof in Bremen. Ein großartiges Programm versprechen Tom THE PERC Redecker, Gitarrist Peter Apel und Stefan Malschofsky, der für Projektionen verantwortlich ist. Einige neue Titel werden zu hören sein. Spannend. Zwei Gigs werden die Drei an dem Tag hinlegen, den ersten um 19 Uhr sowie die Spätvorstellung um 22.15 Uhr.
Wir sehen uns hoffentlich!!


Forward with RETROGRAAV
16.08.2012 / RETROGRAAV nennt sich ein neues Projekt von Tom THE PERC Redecker und Peter Apel. Nach vielen Jahren fanden Redecker und Apel im Juni 2012 beim Projekt The Perc & Friends im Lagerhaus Bremen wieder zusammen. Dieser Auftritt bedeutete die Gründungsstunde von RETROGRAAV. Batteriebetriebende Keyboards aus den Achtzigern trafen auf batteriebetriebenen Gitarrenamp. Im wahrsten Sinne unabhängige Musik – wahre Indies. Die Vorstellung und der Wunsch dieses minimalistische Konzept aufzunehmen und zu erweitern führten zu RETROGRAAV. Analoge Synthesizer, Drumcomputer, Effektgeräte – alles was damals hip war und heute teuer ist – zählt zum Instrumentarium von RETROGRAAV. Das Konzept erfährt optisch live seine Vollendung durch den Einsatz von Dia-Projektor, Kaleidoskop, Ölfilter-Projektor und Nebelmaschine.
Retrograav live am 29. September im Künstlerhaus Güterabfertigung in Bremen. Mehr dazu später.


The Perc & Friends im Lagerhaus Bremen
10.06.2012 / Am 8. Juni stand nach längerer Bühnenpause Tom The Perc Redecker zusammen mit seinen langjährigen Begleitern Peter Apel und Hanno Janssen auf der Bühne des Lagerhauses in Bremen. Also genau der Laden, in dem Tom vor über 20 Jahren zusammen mit Emilio Winschetti seinen Siegeszug als The Perc Meets The Hidden Gentleman startete.
Grund für den Auftritt war die Präsentation der LP/CD "The Perc Presents New Rides Of The Furious Swampriders", die Anfang des Monats auf den Markt kam. Neben Tom und Freunden waren Hank Ray, Velvetone und das Kirschbaum Weisshoff Trio dabei.
Ein tolles Konzert, das allen Beteiligten und dem Publikum viel Spaß bereitete.
Mehr zu der Platte gibts hier:Bandpage


Live Party mit THE FURIOUS SWAMPRIDERS
24.05.2012 / Die deutsche Fraktion der FURIOUS SWAMPRIDERS wird die Veröffentlichung der CD/LP am 8. Juni 2012 im Lagerhaus Bremen, Schildstraße, gebührend feiern. Bei der Record Release Party ab 20 Uhr werden auf der Bühne stehen:
VELVETONE & The Fat Honks
HANK RAY (The Raymen)
KIRSCHBAUM-WEISHOFF TRIO
THE PERC & Friends
Überraschungsgäste möglich, Lydia Lunch kann aber leider nicht! Mehr zu Platte und Konzert hier: Swampriders Page


New Rides of THE FURIOUS SWAMPRIDERS
14.05.2012 / „The Perc Presents New Rides of THE FURIOUS SWAMPRIDERS“ nennt sich nun der vierte Teil der FURIOUS SWAMPRIDERS-Saga, und die Zusammenstellung lässt keinen Wunsch offen. Alte Bekannte sind dabei, wie M. Walking On The Water (mit einer fulminaten Depeche Mode-Coverversion), sowie The Walkabouts, 16 Horsepower, Underground-Queen Lydia Lunch mit Ausnahmegitarrist Dave Alvin, Deborah Harry mit ihrem Blondie-Mitmusiker Chris Stein und den Gästen Nick Cave und Jeffrey Lee Pierce,Golden Kanine, The Raymen, Wovenhand, The Dad Horse Experience, Velvetone w/The Fat Honks, Johnny Dowd (mit Brian Wilson), das Kirschbaum-Weishoff Trio und The Perc selbst. Das Album endet mit einem Beitrag des in San Savador lebenden Musikers Harry Payuta und seiner Sitar! Harry war bereits 1990 beim ersten Teil mit seiner Band Vee Jays dabei. So schließt sich der Kreis.
Das Album erscheint auf CD und LP Ende MAi bei Sireena/Broken Silence und wird mit großer Presseaufwartung begleitet.
Seit neuestem gibts eine spezielle Webpage über dieses großartigeund dauerhafte Projekt, dass ja bekanntlich schon 1990 angeschoben wurde:
Link


Anke LAutenbach verstorben
24.04.2012 / Die Schauspielerin und Sängerin Anke Lautenbach ist tot. Die 52-Jährige Berlinerin starb am Dienstag an einer Leukämie-Erkrankung, wie die Vorpommersche Landesbühne Anklam unter Berufung auf Lautenbachs Management mit. Bekannt wurde Lautenbach durch Musical-, Gala- und Fernsehauftritte, unter anderem mit Caterina Valente, Milva, Andrea Bocelli, Rene Kollo, Jochen Kowalski, Harald Juhnke, Johannes Heesters und Gunther Emmerlich.
Sie wirkte auch bei dem Album "Ice Cream Phoenix" der Electric Family mit und zeigte sich im Studio als eine unglaublich nette und lustige Kollegin. Im Sommer 2011 scheiterte ein Engagement für das Open-Air-Stück "In Sachen Adam" in Greifswald an ihrer Erkrankung.


The Perc: New Rides of The Furious Swampriders
09.03.2012 / Es ist wieder soweit. Tom THE PERC Redecker öffnet zum vierten Mal die Stalltore, um die FURIOUS SWAMPRIDERS rauszulassen. 1990 ging die Geschichte los, die aus einer ursprünglichen Soloplatten-Idee von Tom entstand. Zwei Fortsetzungen gab es bis 2000, bei denen Tom tatkräftig von Strange Ways Chef und Indie-Papst Lothar Gärtner unterstützt wurde. Nach Lothars Tod 2005 hat sich The Perc nun entschlossen, die Idee fortzusetzen. Unterstützung erfuhr er dabei von internationalen und einheimischen Größen wie Deborah Harry (mit Nick Cave), Lydia Lunch, Dave Alvin, Walkabouts, Sixteen Horsepower, The Raymen, Velvetone, M. Walking on the Water, Johnny Dowd undundund.
Dieser erneute Ausritt der Furious Swampriders wird am 25. Mai auf CD und LP bei Sireena Records erscheinen.


Electric Kindergarten Vol. 5 kommt im Herbst 2012!
12.01.2012 / Auch in diesem Jahr wird The Perc sein Archiv öffnen und den 5. Teil der inzwischen äusserst gefragten CD-Reihe Electric Kindergarten zusammenzustellen.
Die Veröffentlichung ist für Herbst vorgesehen.


Emilio und Tom auf Sireena Compilation!
07.01.2012 / Der letztens auf der Splitsingle mit Element of Crime erschienene Song "Man-I-Toba" von The Perc Meets The Hidden Gentleman findet sich auch auf Vol. 6 der beliebten Labelcompilation "The Spirit Of Sireena" wieder, die in Küze erscheinen wird.
Schönes TEil mit u.a. Atomic Rooster, Fee, Grobschnitt oder octopus.
Link


Electric Family - Ice Cream Phoenix Resurrection
29.12.2011 Das inzwischen vergriffene Album der Electric Family "Ice Cream Phoenix" wird neuaufgelegt und zwar mit Bonustiteln unter dem Titel Ice Cream Phoenix - Resurrection" (Sireena 2084). Das Album erscheint zuerst im Februar 2012 in den USA, später dann auch im Rest der Welt.


Element of Perc Single ist erschienen!
05.12.2011 / Sireena Records setzt seine erfolgreiche Serie mit 7" Split-Singles fort. Über Element of Crime braucht man nicht viele Worte zu verlieren. Sven Regener und seine Mannen zählen mit ihrer Musik seit Jahren zu den erfolgreichsten deutschen Bands. Für diese Platte stellen sie ihre Version des Arlo Guthrie-Klassikers „Motorcycle Song“ zur Verfügung. Da passt die Rückseite des „ungewöhnlichsten deutschen Duos“ (Musikexpress/Sounds) The Perc Meets The Hidden Gentleman trefflich zu. Tom „The Perc“ Redecker und Emilio „The Hidden Gentleman“ Winschetti wählten die Psychofolknummer „Man-I-Toba“ aus. Das passt!


Neue Split-Single mit Emilio und Tom!
18.08.2011 / Sireena Records setzt seine beliebte Reihe mit Vinyl-Splitsingles fort. Die beiden Seiten der nächsten Single werden sich Element Of Crime und The Perc Meets The Hidden Gentleman teilen. Beide Bands kennen sich gut, das passt. Sven Regeners Truppe steuert den Arlo Guthrie-Klassiker "Motorcycle Song" bei, während das Duo Tom THE PERC Redecker und Emilio THE HIDDEN GENTLEMAN Winschetti die PsychoFolk Nummer "Man-I-Toba" zur Verfügung stellen.
Die limitierte Single soll im Oktober erscheinen.


Neue(alte Fotos) von Tom und Emilio
10.08.2011 Auf der Website von The Perc Meets The Hidden Gentleman gibt es unter dem Menüpunkt Galleries zahlreiche unveröffentlichte Bilder von Tom und Emilio sowie ihren Mitmusikern zu sehen. Echte Zeitreise, unglaubliche Haarlängen! Macht Spaß!
Bandpage


Electric Kindergarten Vol. 4 kommt im September
09.08.2011 Teil 4 der beliebten Serie Electric Kindergarten, die sich aus Toms umfangreichen Archiv speist, wird im September herauskommen.


Barbara Gosza verstorben
27.05.2011 / Die Sängerin Barbara Gosza ist kürzlich in Berlin in ihrer Wohnung tot aufgefunden worden. Emilio Winschetti hatte die junge Künstlerin 1990 von Berlin mit nach Bremen gebracht und ihr einen Kontakt zu Strange Ways Records vermittelt. Labelchef Lothar Gärtner war sofort begeistert. Bereits im selben Jahr erschien das Debütalbum von Barbara "Love It Is". Sie machte anschließend einige Konzerte zusammen mit The Perc Meets The Hidden Gentleman und lieh gar Tom ihre geliebte weisse Ovationgitarre bei einigen Konzerten. Nach einem weiteren tollen Album für Strange Ways, "Beckett & Buddha" (produziert 1992 von Sven Regener)trieb es Barbara Gosza nach Frankreich, wo sie einen lukrativen Plattendeal an Land zog und sich dort einen Namen machte. Später kehrte sie zurück nach Berlin, wo sie nun aus Gründen, die wir nicht kennen, aus dem Leben schied.
Eine wirklich tolle Künstlerin! RIP, Barbara!


Electric Kindergarten Vol. 4
12.01.2011 / Für die Freunde der kleinen feinen Serie "Electric Kindergarten" gibts gute NAchrichten. Auch in diesem Jahr wird Tom THE PERC Redecker wieder in seinem Archiv kramen und den vierten Teil auf CD veröffentlichen. Soll aber erst so im sommer passieren.


Splitsingle mit Taras Bulba
27.11.2010 / Sireena Records setzt die Serie mit Vinyl-Splitsingles spannend weiter. Es erscheinen Grobschnitt mit einer Live-Version von "Anywhere" auf der einen und Taras Bulba mit "The Cruel White" auf der anderen Seite.
Wieder eine sehr stimmige Paarung, zumal Taras Bulba-Keyboarder Volker Kahrs fast 10 Jahre bei Grobschnitt tätig war. Hier ist der leider verstorbene Musiker wieder mit den Hagener ProgRecken auf einem Tonträger vereinigt.


Video von Harry Payuta by YouTube
14.11.2010 / Bei YouTube steht ein Vidoclip von Harry Payuta zu einem Titel des neuen Albums "Zacatecoluca"(Tribal Stomp/Cargo)bereit:
Link


Harry Payuta & Friends mit neuem Album
26.10.10 / Der langjährige Bassist, Sitarspieler und Didgeridoo-Player der Electric Family Harry Payuta bringt sein 9. Album über TRibal Stomp in die Läden.
Die Arbeiten an Payuta's 9.Album fanden in El Salvador, Honduras, Guatemala und Mexico statt. Die »FRIENDS« sind diesmal Musiker aus Russland und El Salvador. Die Titel sind zum großen Teil sehr rock-betont mit ''weltmusikalischen'' Einfärbungen, was definitiv ein ''Back to the Roots'' für den ''gebürtigen Rock´n´Roller'' Payuta bedeutet.
Er hat seine Sitar-Stilistik noch weiter ''verwestlich'' und Möglichkeiten für mehr Harmoniewechsel entwickelt, was auf diesem modalen Instrument in der klassischen indischen Spielweise nicht möglich ist. Natürlich sind aufgrund seines derzeitigen Wohnortes El Salvador Latino-musikalische Elemente mit eingeflossen. Der Titel ''Aqua del Mar'', gesungen von Melvin Hernandez, ist durchaus als Verbeugung vor Carlos Santana zu verstehen. Hier ist Payuta erstmals nach vielen Jahren auch wieder als Gitarrist zu hören, ebenso auf dem Titel ''Good to be anywhere'', eine Hommage an Keith Richards. Herausgekommen ist ein rundes Album, das sowohl den Ethno-Fan als auch den Rockhörer zu begeistern weiss. Das Album soll Mitte November über Cargo in die Läden kommen.Link


Ruby Rubart verstorben
17.10.2010 / Wie jetzt erst bekannt geworden ist der Bremer Musiker und Zeichner Ruby Rubart verstorben. Ruby gehörte zu den Urgesteinen der Bremer Musikszene, sein großartiges Gitarrenspiel ist auf so mancher Produktion zu hören. Ruby spielte auf dem ersten Album von The Perc Meets The Hidden Gentleman mit und gehörte auch zu der kurzzeitigen Spaßcombo The Cryppenspiel, bei der auch Emilio und Tom mitmachten. In den letzten Jahren hatte sich Ruby vor allem als begabter Zeichner verdient gemacht, zahlreiche Ausstellungen zeugen davon.


THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN
24.08.10 / Sireena Records präsentiert demnächst zwei Alben von Tom und Emilio auf einer CD. Das Erfolgsalbum "LAvender" und das von der Band autorisierte Bootleg "Praha" werden zusammen veröffentlicht. "Praha" entstand 1992 während der sehr erfolgreichen Lavender-Tour von The Perc Meets The Hidden Gentleman zusammen mit dem Lávender Orchestra in Prag und eschien erst nur als Bootleg in der Tschechei. Ende der Neunzigerjahre wurde dieses Album auf CD veröffentlicht, längst vergriffen. Nun kommen Studioalbum und quasi Live-Album erstmals zusammen auf einem Tonträger.


Electric Kindergarten Vol. 3 kommt im Sommer!
14.05.2010 / Tom THE PERC Redecker kündigt den dritten Teil seiner Archivauswertung unter dem bezeichnenden Titel ELECTRIC KINDERGARTEN an. Neben Titeln der Projekte Kühe Im Nebel und Gipsy Rover wird es auch erstmals Aufnahmen des PERC-Projekts Crazy Son Hybrid geben. Wir halten auf dem Laufenden!


Emilio Winschetti's MYTHEN IN TÜTEN erstmals auf C
15.04.2010 / Mythen In Tüten kamen aus Hannover, wo die Band um den charismatischen Sänger Emilio Winschetti 1979 gegründet wurde. Ausserdem bildeten Lutz Worat (Keyboards), Ingo Erlhoff (Saxophon) und Rüdiger Klose (Schlagzeug) den Kern der Band. Der Bassist wechselte allerdings öfter. Die Gruppe operierte musikalisch mit dem Begriff Meta-Schlager und wurde damit zu einem der Vorreiter der kommerziellen NDW. Die Debütsingle „Lady Di“ erschien 1981 auf NO FUN Records. Kurze Zeit später folgte das Debütalbum Die neue Kollektion, das unter anderem eine Parodie auf DAFs Der Mussolini (Der Tortellini) enthält. Von der Vielseitigkeit der MYTHEN konnten sich dann auch die Zuschauer bei den zahlreichen Konzerten überzeugen. Nun erscheint dieses wunderbare Tondokument erstmals auf CD bei Sireena Records. Als Bonus wurden die Titel der drei einzigen MYTHEN-Singles drangehängt. Hörspaß pur, der zwar Erinnerungen an die frühen Achtziger hervorruft, dabei jedoch kaum Patina angesetzt hat. Label


Filmmusik von Tom und Emilio
10.10.09 / Der junge Berliner Filmemache Dimiti Serovatski hat für seinen Kurzfilm "Jigga" zwei Songs von Tom und Emilio als Soundtrack benutzt. Nämlich "Widow on Strings" und "Hungry". Mit dem lustigen Filmchen holte er bei dem "99 Fire Films Contest 2009" immerhin Platz 11 von 500 Einreichungen.
Link


Electric Kindergarten Vol. 2 kommt im August!
27.06.09 / Tom THE PERC Redecker kündigt den 2. Teil seiner Underground-Reihe Electric Kindergarten für August an. Immer wieder wurde nach einer Fortsetzung gefragt, also stieg Tom in sein peinlich aufgeräumtes Archiv und brachte zwei Kassettenproduktionen ans Tageslicht, die komplett die neue CD bilden werden.
Es handelt sich dabei einmal um das Tape von PISSRINNE "From Psychedelia onto Present" aus dem Jahr 1986 und die Produktion von THE PERC "The Fingers of Sky Saxon" aus dem Jahr 1987.
Die CD wird wiederum in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren im August 2009 erscheinen.


Harry Payuta für ein Konzert in Deutschland
06.06.09 / Electric Family-Mitstreiter Harry Payuta kehrt für ein Konzert aus Südamerika nach Deutscholand zurück!
HARRY PAYUTA & FRIENDS am 4. Juli um 20:00 in der Aula der Wümmeschule-Ottersberg
Der früher in Bremen und Fischerhude und jetzt in El Salvador lebende Worldbeat-Musiker Harry Payuta kommt für kurze Zeit nach Deutschland und nutzt die Chance, ein Konzert zu geben mit seinen langjährigen musikalischen Weggefährten Frank Mattutat: Drums, sowie Ralf Marckardt: Bass ... und erstmalig dabei als special guest: Christian Wiegenhagen: Gitarre Seit 2007 lebt Harry Payuta in El Salvador/Centro-America und ist hier eine Art Pionier für die indische Sitar geworden, die auf diesem Kontinent nahezu unbekannt ist. Mittlerweile hat er in El Salvador eine hohe Popularität und ist oft zu Gast in Radio- und TV-Sendern. Weitere ausführliche Informationen gibt es auf www.payuta.de oder www.myspace.com/harrypayuta


Gipsy Rover auf NeoPsychCompilation
27.10.08 / Gipsy Rover, das Duo bestehend aus Tom Redecker und RAlf Krieger, ist auf der demnächst erscheinenden Compilation "Dancing, Food & Entertainment" bei Sireena Records vertreten. DIe CD befasst sich mit dem Phänomen NeoPSychedelic Made iNgermany aus den Achtzigern. Von den Gipsies ist der Titel "Manson was a Fool" dabei, ansonsten Multicoloured Shades, Les Black Carnations, Shiny Gnomes, Pseiko Lüde etc. Großartiger Sampler!!!!
Link


Nächste Radiosendung mit Tom.
24.10.08 / Die nächste Ausgabe von "Töne und Torturen" mit Tom Redecker auf UKW 92.5 beim Kulturradio Schwankungen wird am 13.11.08 um 22 Uhr stattfinden. Diese und auch die letzten Sendungen sind bei www.schwankungen.de zum Downloaden freigegeben.


Vinyl von der Electric Family!!
13.09.2008 / Sireena goes Vinyl! Und das in Zukunft öfter! Gestartet wird mit einem kleinen Juwel. "The Inca Cosma Fudge" von THE ELECTRIC FAMILY gab es bereits vor Jahren in einer CD-Version, die längst vergriffen ist. Musiker aus dem elektrischen Hippie-Familienverband um Tom THE PERC Redecker fanden sich bei Family-Gitarrist Jochen Schoberth in seinem Studio im ländlichen Seybothenreuth (nahe Bayreuth) ein und spielten die trancige Nummer ein. Ein achtminütiger musikalischer Roadmovie, der einem nicht mehr aus dem Kopf geht.
Ursprünglich bereits für eine Vinyl-Single geplant erscheint dieses Hippie-Epos nun bei Sireena Records auf den zwei Seiten einer Vinyl Single - und wird die Plattenspieler erobern - mit 33 Umdrehungen. Drop out!Die Single erscheint in einer strikt limitierten Auflage von 444 Stück.
Label


The Perc Meets The Hidden Gentleman
Juli 2008 / Endlich ist das neue langerwartete Album von The Perc Meets The Hidden Gentleman "Telegram from the Meantime" (Sireena/Fenn) erschienen, und die Begeisterung ist groß. Vier exklusive Titel gibts auf der CD neben dem Besten aus den Anfangsjahren von Tom und Emilio. Songs des Erfolgsalbums "Lavender" blieben gar ausgespart.


Nächster Radiotermin mit Tom!
28.03.08 / Die nächste Ausgabe von "Töne und Torturen" mit Tom "The Perc" Redecker wird am Donerstag, 10. April ab 22 Uhr stattfinden. Wie immer beim Kulturradio Schwankungen Bremen auf UKW 92.5.


Christoph Dallach schreibt Liner Notes!
20.02.08 / Der renomierte SPIEGEL-Rockfachmann Christoph Dallach wird die Liner Notes zum Album "Telegram From The Meantime"(Sireena)von The Perc Meets The Hidden Gentleman verfassen. Tom & emilio freuen sich sehr darüber, dass ein derartig versierter Autor diese Aufgabe übernimmt! Das Album wird im April bei SIreena Records erscheinen.


Glamrock Special mit Tom!
07.02.08 / Nach dem erfolgreichen Zappa-Special beim Kulturradio Schwankungen im Februar wird sich Tom in seiner nächsten Sendung am Donnerstag, 14.02.08 mit dem Phänomen GLAMROCK beschäftigen. Glitzernde Zeiten erwarten uns. Ausstrahlung ab 22 Uhr auf UKW 92.5!


All About Evil - mit TPMTHG
04.02.08 / "All About Evil" nennt sich eine Ausstellung im Überseemuseum in Bremen. Die Gesichter des Bösen zu zeigen, ist eine der Hauptaufgaben der Ausstellung. Warum Tom und Emilio mit ihrem ersten Plattencover Teil dieser Aussteluung sind, erschließt sich dem Betrachter nicht beim ersten Mal. Trotzdem handelt es sich um eine kurzweilige Angelegenheit, die Spaß macht und noch bis zum 18. Mai geht!Überseemuseum


ZAPPA Special mit Tom!
01.01.08 / Die nächste Ausgabe von Töne und Torturen mit Tom am Mikro wird sich mit dem genialen Frank Zappa und seinem üppigen musikalischen Lebenswerk beschäftigen.
Austrahlung erfolgt auf UKW 92.5 am 10.01.08 um 22 Uhr beim Kulturradio Schwankungen!! Don't miss it!


Euch allen ein entspanntes Weihnachten!
.


Nächster Radiotermin mit Tom!
5.12.07 / Die nächste Sendung "Töne und Torturen" mit Tom findet statt am 13.12.07 um 22 Uhr beim Kulturradio Schwankungen in Bremen auf UKW 92,5. Wers nicht schafft, hat die Möglichkeit, die Sendung später auf www.schwankungen.de als Stream zu hören.
Link


Sorry, Tom war nicht da!
10.11.07 / All denen, die am letzten Donnerstag erwartungsvoll vor dem Radio saßen und vergeblich auf eine weitere Ausgabe von Tom's "Töne und Torturen" gewartet haben, bittet Tom um Entschuldigung. Die Sendung ist ausgefallen, weil Tom schlicht und einfach den Termin verschlafen hat. So etwas gibts auch.
Die nächste und letzte Chance in diesem Jahr bietet sich am Donnerstag, 13.12.07 um 22 Uhr beim Bremer Kulturradio Schwankungen auf UKW 92.5. Hoffentlich ist Tom dann da?!


Telegram from the Meantime
06.10.07 / Der VÖ des neuen Albums von The Perc Meets The Hidden Gentleman "Telegram from the Meantime" wird auf den 11.1.08 verschoben. Sireena Records möchte das wichtige Album nicht im Weihnachtstrubel unnötigen Turbulenzen aussetzen und hat daher beschlossen, das Album erst Anfang 2008 herauszubringen.


Video-Clip der Electric Family
03.10.07 / Es gibt einen weiteren Video-Clip der elektrischen Familie im Netz. Es handelt sich um den Song "Wisdom Of Wolves" vom Erfolgsalbum ICE CREAM PHOENIX (Sireena Records/FENN). Der Clip wurde vom Filmemacher Stefan Malschowsky aus vielen Schnipseln von diversen Studio- und Live-Aufnahmen zusammengestellt. Rasantes Teil!
Bei YouTube, MyVideo und natürlich auch auf der Myspace-Site der Band zu sehenMySpace


Nächster Radiotermin mit Tom!
26.08.07 / Nach der langen Sommerpause geht es im Oktober mit Toms Sendung "Töne und Torturen" beim Bremer Kulturradio Schwankungen weiter.
Der nächste Termin wird Donnerstag, der 11.10.07 sein. Wie immer auf UKW 92,5, wie immer um 22 Uhr. Herzliches Willkommen von Tom!!


Telegram from the Meantime
19.08.07 / Ein neues Lebenszeichen des kultigen Indie-Duos The Perc Meets The Hidden Gentleman wird im November von Sireena Records veröffentlicht! "Telegram From The Meantime"(Sireena/FENN Music) ist eine Zusammenstellung von Songs, die die beiden Protagonisten Emilio Winschetti und Tom Redecker zusammen mit dem inzwischen verstorbenen Sireena-Chef Lotahr Gärtner erstellt haben.
Die Compilation wird auch vier bisher auf CD nicht erhältliche Titel enthalten. Mehr später hier!


Sommerpause beim Kulturradio Scwankungen.
23.06.07 / Das Kulturradio Schwankungen in Bremen mach in diesem Sommer erstmals eine Pause bis September. Das bedeutet, dass auch Tom Redeckers Sendung "Töne und Torturen" erst wieder am 13.09. zu hören sein wird. Wer eine der letzten Sendungen von Tom verpasst hat, gehe einfach auf Link und hat dort die Möglichkeit, sich die letzten Sendungen als Stream reinzuziehen.
Ansonsten bis September warten!


Electric Family auf Flutopfer-CD!
19.06.07 Da ging ein Aufschrei durch die Bremer Musikszene, als anlässlich einer Theatervorführung mit viel Wasser die Deiche buchstäblich rissen, und sich der nasse Inhalt durch den kompletten Kellertrakt des Kulturtempels Güterbahnhof ergoss. Zahlreiche Übungsräume, Studios etc. standen unter Wasser, Geräte und Instrumente wurden unbrauchbar, Existenzen teilweise vernichtet.
Der Bremer Musikverlag Müller-Lüdenscheidt stellte quasi als Soforthilfe den Sampler "Aufdrehn" zusammen, auf dem auch The Electric Family mit "Royal Hunt" vom aktuellen gleichnamigen Album einen Titel beisteuerte. Immerhin gehört Family-Gitarrist Peter Apel zu den Betroffenen des feuchten Desasters.
Link


Pachinko Fake bei MySpace!
04.06.07 / Auch Rolf Kirschbaum und seine Band The Pachinko Fake haben nun eine Website im MySpace-Imperium. Auf der Website kann man auch in Songs reinhören, die am 22. Juni auf dem neuen Album"A Hundred Ways To Kill your Love" über Tribal Stomp/Cargo erschienen werden. Starkes Album!
The PAchinko Fake bei MySpace:Link


Kulturradio Schwankungen mit Tom
01.06.07 / Die nächste Ausgabe von "Töne und Torturen" mit Tom Redecker wird am Donnerstag, 14. Juni auf UKW 92,5 ausgestrahlt. Wie immer um 22 Uhr. Als Gast wird Tom den Bremer Allround-Musiker Rolf Kirschbaum begrüßen, der gerade ein brandneues Album mit seiner Band PACHINKO FAKE auf Sireena Records veröffentlicht hat.
Wird garantiert spannend!!!


Harry Payuta zu Gast bei Tom
01.05.07 / Die Mai-Ausgabe von Tom's "Töne und Torturen" beim Bremer Kulturradio Schwankungen widmet sich voll und ganz dem Bremer Musiker Harry Payuta. Der Multinstumentalist, der auf Bass, Didgeridoo, Sitar und zahlreichen anderen Instrumenten gleichermaßen zuhause ist, prägte sowohl die Rocker VEE JAYS und IN COLD BLOOD als auch Weltmuskformationen wie EAR TRANCEPORT oder den Ethno-Electronic Act DEEP TALK. In den letzten 8 Jahren war er jedoch hauptsächlich mit seinem Solo-Projekt unterwegs und dabei äusserst erfolgreich. Harry gehörte auch zu den Gründungsmitgliedern der ELECTRIC FAMILY.
Die Radiosendung wird versuchen, möglichst viel von den unterschiedlichen Seiten des Harry Payuta widerzuspiegeln. Kein leichtes Unterfangen bei einer Stunde Sendezeit.
Beginn am 10. Mai um 22 Uhr beim Kulturradio Schwankungen auf UKW 92.5
Harry's Homepage


Electric FAmily wieder im Studio!
28.04.07 / Das aktuelle Album der Electric Family ist gerade einmal ein Viertel Jahr alt, da zieht es die Band bereits wieder ins Aufnahmestudio. Am 4. Mai beginnen definitiv die Aufnahmen zum nächsten Album. Auch Harry Payuta wird wieder dabei sein, bevor er im Juni nach El Salvador auswandert. Der Veröffentlichugnstermin des neuen Albums steht noch nicht fest. Wahrscheinlich ist Anfang 2008!


Benefiz-CD mit Electric Family
17.04.07 / Bei einem geplanten Theaterspektakel in Bremen machten sich mehrere Hundertausend Liter Wasser selbständig und überschwemmten Büros, Studios und Übungsräume von vielen Künstlern im Bremer Güterbahnhof.
Auch Family-Gitarrist Peter Apel ist betroffen, und so steht es für die Band ausser Frage, bei einer Benefiz-Cd zugunsten der Betroffenen mitzuwirken. Termin und Bezug der CD teilen wir noch mit!


Töne und Torturen
04.04.07 / Nächster Termin mit Tom und seiner Sendung "Töne und Torturen" ist am Donnerstag, 12. April um 22 Uhr beim Kulturradio Schwankungen auf UKW 92.5. Nicht verpassen!


Family-Gitarrist mit neuem Album!
23.03.07 / Rolf Kirschbaum, Gitarrist und Produzent der ELECTRIC FAMILY kündigt für Juni ein neues Studioalbum seiner Band THE PACHINKO FAKE an.
Bekanntlich ist diese Formation ein wahres Juwel innerhalb der Musikszene, und seit dem letzten Studioalbum sind rund 15 Jahre vergangen. Also eine echte Sensation, die über Tribal Stomp bei Cargo erscheinen wird. Wir berichten!
Homepage


Nächster Radiotermin mit Tom!
04.03.07 / Am Donnerstag, 8.03. ist es wieder soweit: Tom präsentiert seine Kultsendung "Töne und Torturen" beim Bremer Kulturradio Schwankungen auf UKW 92.5. Beginn: 22 Uhr. Dauer 1 Stunde. Übrigens, alle bisherigen Sendungen können auf der website von Schwankungen als Stream angehört werden!
Kulturradio


Electric Family im TV
22.02.07 / Der Bericht mit der Electric Family in der Fernsehmusikreihe VINYL von RAdio Bremen wurde bisher im dritten Programm von Radio Bremen und bei ARD Festival ausgestrahlt.
Die Band präsentiert hier den Titel "Bitch" vom neuen Album "ROYAL HUNT". Erstmals seit fast 8 Jahren ist auch Gründungsmitglied Harry PAyuta mit dabei, der den Song singt und Sitar spielt. AUsserdem mit im Fernsehen dabei: Rolf Kirschbaum (Gitarre), Hanno Janssen (Drums) und Tom THE PERC Redecker (Bass, vocals). Der Clip kann auch auf der Myspace-Website der Family angesehen werden:
Family bei Myspace


Radiotermin mit Tom!
07.02.07 / Am 8. Februar gibts eine weitere Ausgabe von "Töne und Torturen" mit Tom Redecker beim Kulturradio Schwankungen in Bremen. UKW 92,5. Die Sendung beginnt um 22 Uhr und geht wie immer eine Stunde lang.
Radio Homepage


THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN!
07.02.07 / Unglaublich, aber wahr! Tom The PERC Redecker und Emilio THE HIDDEN GENTLEMAN Winschetti planen gemeinsame Studioaufnahmen. Grund ist zum einen das zwanzigjährige Bandjubiläum in diesem Jahr und zum anderen eine neue Best Of-CD. Die Beiden haben dann jedoch vor, ein paar neue Songs mit darauf zu packen. Im Juni sollen die Aufnahmen in Berlin beginnen. Für die zahlreichen Fans des Duos eine wahre Sensation. Wir berichten weiter!!!!
TPMTHG myspace
Homepage


Electric Family: Neues Album raus!
18.01.07 / Das neue Album der ELECTRIC FAMILY "Royal Hunt" ist raus. Mit Pauken und Trompeten und jeder Menge Vorschusslorbeeren erschien das nunmehr vierte Studioalbum des gefeierten Familienverbandes über Tribal Stomp bei CARGO RECORDS im Vertrieb. Eine ausgedehnte Pressepromotion wird folgen, LIVE-Konzerte sind allerdings nicht geplant. Zumindest vorerst nicht. Das Fernsehen von Radio Bremen zeichnete die Band im Bremer Club Aladin für eine Fernsehshow auf und interviewte dabei auch Tom THE PERC Redecker. Der Beitrag soll später über die dritten Programme und ARD Festival ausgestrahlt werden.
Electric Family Myspace


Noch mehr myspace!
05.01.07 / Auch Sireena Records, das Label unseres Vertrauens hat nun eine Website by myspace.com. Das Label teilt sich die Seite mit Shack Media, da ja beide Sparten unter einem Dach firmieren. Macht Sinn!
Sireena Myspace
Sireena Homepage


Alles Gute zu Weihnachten und ein gesundes 2007!
.


Nächster Radiotermin mit Tom!
20.12.06 / Die nächste Ausgabe von "Töne und Torturen" beim Bremer Kulturradio Schwankungen wird Tom THE PERC Redecker am 11.01.07 ab 22 Uhr moderieren. Ausstrahlung wie gehabt über UKW 92.5Sender


Electric Family bei MySpace und mehr!
07.12.06 / Auch die Electric Family hat nun eine eigene Website im MySpace-Universum. Dort kann man sich mit "Close To The Dustheap" bereits einen brandneuen Song vom demnächst´erscheinenden Album "Royal Hunt" anhören.
Hier der Link
Ausserdem hat die Band den Titel "Bitch" fürs Fernsehen aufgenommen. Die Sendung "Vinyl" wird im Januar in den dritten Programmen und bei 3Sat ausgestrahlt. Erstmals wieder dabei ist Harry Payuta, von 1996 bis 1999 Bassist und Sitar-Player der Electric Family. Mehr später an dieser Stelle!


Nächster RAdiotermin mit Tom!
20.11.07 / Ein letztes Mal in diesem Jahr wird Tom The PERC Redecker seine Radiosendung "Töne und Torturen" beim Bremer Kulturradio Schwankungen am Donnerstag, 14.12.06 präsentieren. Beginn: 22 Uhr auf UKW 92,5.
Auch im nächsten Jahr wird es die Sendung geben - und zwar jeden zweiten Donnerstag im Monat. Schon mal vormerken!


Electric FAmily Gitarrist schwört auf Orgonit!
14.11.06 / Peter Apel, Gitarrist der Electric Family schwört auf die heilende Wirkung von Orgoni-Steinen. Der Ausnahmegitarrist, der auch auf dem aktuellen Family-Album jubiliert, hat sich intensiv damit beschäftigt. Unbedingt dem folgenden Link folgen. Lohnt sich!Link


TPMTHG bei Myspace
02.11.06 / THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN haben nun auch eine Website bei MySpace und freuen sich auf tatkräftige Untestützung beim Aufbau. EinfachLink anwählen.
Für 2007 ist eine neue Best Of-CD geplant, die noch zusammen von Emilio, Tom und dem verstorbenen Lothar Gärtner kurz vor seinem Tod zusammengestellt worden ist.


Tom im Radio: Nächster Termin!
26.10.06 Der nächste Termin für "Töne und Torturen", der regelmäßigen Radiosendung von Tom THE PERC Redecker beim Kulturradio Schwankungen in Bremen, ist Donnerstag, der 9. November um 22 Uhr.


Neues Album erscheint im Januar 2007!
12.10.06 / Das für November angekündigte neue Album der Electric Family "Royal Hunt wird nun endgültig am 12. Januar 2007 erscheinen. Grund für die Verzögerung sind Probleme im Presswerk, es musste ein komplett neues Master gemacht werden.
Shit happens! Aber nicht schlimm, begleitet wird das Release durch eine großangelegte Postkartenaktion "Year Of The Family", die in vielen Großstädten passieren soll.


The Perc im TV.
01.09.06 Am 27.08. war The Perc Gast in der Fernsehserie "Musik aus Studio 3" von Radio Bremen. EIngeladen als Fachmann für die Band THE CREAM hatte er lange Gelegenheit, Moderator Dirk Böhling einiges über seine Band The Electric Family und das anstehende neue Album "Royal Hunt" zu erzählen.
Die Fernsehsendung, die seit einigen Monaten mit großem Erfolg auf dem dritten RB-Programm läuft, soll ab Anfang 2007 auch in den übrigen dritten Programmen ausgestrahlt werden


Nächste Radiosendung mit Tom Redecker
25.08.06 Am Donnerstag, den 14. September um 22 Uhr wird es die nächste Ausgabe von Tom's Sendung "Töne und Torturen" beim Kulturradio Schwankungen in Bremen geben. Die Sendung wird auf UKW 92,5 ausgestrahlt.


Das nächste EF-Album heisst ROYAL HUNT!
04.07.05 / Nun stehts fest. Das nächste Studioalbum der Electric Family heisst "ROYAL HUNT" und wird im Oktober bei Tribal Stomp/Cargo Records erscheinen.
Das Album zum 10jährigen Jubiläum der Family wird als Bonus-Track die Stones-Cover-Version von "Bitch" enthalten, die vor vielen Jahren bereits als Beilage zum deutschen ROLLING STONE veröffentlicht wurde.


Nächste Sendung mit Tom Redecker
27.06.06 / Am Donnerstag, 6. Juli präsentiert Tom seine monatliche Sendung beim Kulturradio Schwankungen in Bremen. Von 22 bis 23 Uhr auf UKW 92,5. Unbedingt reinhören! Hier gibts Hörstoff, den es woanders ziemlich garantiert nicht geben wird.


Nächster Radiotermin mit Tom Redecker
01.06.06 / Am Donnerstag, 8. Juni um 22 Uhr lädt Tom THE PERC Redecker wieder zu einer Ausgabe seines beliebten Radiospektakels "Töne und Torturen" beim Kulturradio Schwankungen in Bremen ein. Die Sendung ist über UKW 92,5 zu erreichen.


20 JAhre THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN
20.05.06 / 2007 ist es 20 Jahre her, dass Tom THE PERC Redecker und Emilio THE HIDDEN GENTLEMAN Winschetti ihr bahnbrechendes Duo gegründet haben. Da soll etwas passieren! Erstmal wird die offizielle Website erstellt, mit allen Texten, jede Menge Fotos undundund. Ausserdem überlegen Emilio und Tom ein neues Album einzuspielen. Ist ja schon etwas länger her seit dem Entstehen von "Ages" (Sireena 3001). Also immer mal wieder reinschauen, die Presse verfolgen oder die Website im Auge haben:Offizielle Website


ICE CREAM PHOENIX wieder erhältlich!
15.05.06 / Sireena Records machts möglich und bringt das letzte abgefeierte Album der Electric FAmily wieder neu raus. Bekanntlich hat die Band die Rechte zurückbekommen, und Sireena Records, die ja bereits "Welcome to the Family Show" und Pueblo Woman" veröffentlichen, hat blitzschnell zugegriffen. Den Vertrieb übernimmt Fenn Music, die weltweite digitale Distribution wird über Fuego/Zebralution abgewickelt. Sireena


Termine mit Tom Redecker
19.04.06 / Hier folgen zwei Termine für Bremen, die Ihr Euch nicht entgehen lassen solltet.
Am Mittwoch, den 3. Mai findet von 18 bis 22 Uhr im Zuge des "Freaks, Friends and Players" - Festivals im Güterbahnhof Bremen auch ein Labelabend statt, an dem Tom das Sireena Label vorstellt. Der genaue Ablauf stand bis dato nicht fest. Einfach mal vorbeischauen!
Einen Tag später gibts dann wieder "Töne und Torturen" beim Kulturradio Schwankungen um 22 Uhr auf UKW 92,5.


ELECTRIC KINDERGARTEN VOL. 1 erhältlich
29.03.06 / Der erste Teil der Serie "Electric Kindergarten" aus dem Archiv von Tom THE PERC Redecker ist veröffentlicht und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Fans.
Die CD mit raren Aufnahmen ist nur bei ausgewählten Mailordern erhältlich und inzwischen bis auf wenige Exemplare ausverkauft. Eile ist also geboten. Zu erwerben ist das gute Teil u.a. bei Sireena, Glitterhouse, Swamp Room etc.


Radio mit Theo von Thyssen
24.03.06 / Theo von Thyssen, Ur-Mitglied der Kühe im Nebel und seit fast 20 Jahren Produktions-Koordinater sämtlicher musikalischer Projekte von Tom THE PERC Redecker, hat seit Anfang dieses Jahres eine eigene Radiosendung bei Kulturradio Schwankungen Bremen. Die Sendung, die einmal im Monat produziert wird, nennt sich "Töne und Torturen", und Theo legt größten Wert darauf, dass nur Musik gespielt wird, die im Normalo-Radio eh keine Chance hat. Also absolut spannend. Die nächste Folge läuft am 6. April um 22 Uhr auf UKW 92,5. Wir werden hier regelmäßig auf die Sendung hinweisen.


Electric Family: Neues Album!
16.03.06 / Im 1o. Jahr seines Bestehens hat der gefeierte musikalische Großverband die Arbeit am 4. Studioalbum begonnen. Das Album, das wohl im Herbst auf den Markt kommen wird, soll deutlich härter ausfallen als die vorherigen Alben - aber natürlich ausgestattet sein mit den EF-typischen Merkmalen, die da sind: Großartige solistische Einsätze auf der Grundlage eines einzigartigen Bandzusammenspiels also Jamrock mit Songcharakter.
Man darf gespannt sein!


THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN
20.02.06 / Endlich wieder erhältlich! Die legendäre Single des umtriebigen Rock-Duos The Perc Meets The Hidden Gentleman im guten alten Vinyl.
Die Platte ist eine Auskopplung aus dem Erfolgsalbum "Lavender" (Sireena 2004) und enthält eine kürzere Version von "The Infant King", dem wunderschönen Duett von Emilio und der Französin Lea Saby. Die B-Seite enthält mit "Vermilion Sands" ein Teilstück aus dem wahnsinnigen "Lavender Cantos". Beide Songs sind in dieser Form nur hier zu hören
Ab sofort erhältlich über Sireena Records
Sireena


Frohe Weihnachten an Euch alle!
23.12.05 / Liebe Kollegen, Partner & Freunde,
vielen Dank für die vertrauensvolle Zusammenarbeit im Jahre 2005! wir wünschen euch allen ein friedvolles Weihnachtsfest und ein erfolgreiches Neues Jahr 2006!
Dear colleagues, partners & friends,
thanks for the confident cooperation in 2005! we wish you all a peaceful christmas time and a happy New Year!
Kind regards,
Shack Media


Lothar Gärtner ist tot!
15.12.05 / Nun hat er den Kampf gegen seine Krankheit doch verloren. Wir trauern um Lothar Gärtner, dem die deutsche Indie-Szene so unendlich viel zu verdanken hat. 1989 gründete Lothar aus Begeisterung das Label Strange Ways Records in Bremen. Seine erste Band war The Perc Meets The Hidden Gentleman, die bis 1993 sämtliche Alben bei ihm herausbrachten. Er war quasi drittes Bandmitglied. So war es selbstverständlich, dass Lothar auch das erste Soloalbum von Tom THE PERC Redecker und auch das Debüt von The Electric Family bei Strange Ways veröffentlichte. Der größte kommerzielle Erfolg waren jedoch die Veröffentlichungen von Wolfsheim, die Lothar entdeckte und bis zum Verkauf von Strange Ways Records 1999 betreute.
2000 gründeten Lothar Gärtner und Tom Redecker Sireena Records, wo sie vorzugsweise Wiederveröffentlichungen herausbrachten. Große Aufmerksamkeit brachten insbesondere die beiden CDs von Ougenweide und Zoff, die sich aussergewöhnlich gut verkauften. Für 2006 war eine DVD von Ougenweide sowie ein Album der legendären Emsland Hillbillies angedacht.
Ob Tom das Label allein weiterführen wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt zu früh. Lothar fehlt an allen Ecken und Kanten.
Mit Lothar Gärtner ist ein wirklich Musikbesessener und liebenswerter Zeitgenosse von uns gegangen. Wir werden ihn nie vergessen!


ELECTRIC FAMILY bei Perry Rhodan Compilation
17.11.05 / Der Musikergroßverband THE ELECTRIC FAMILY wird einen Beitrag zu der mit Spannung erwarteten "PERRY RHODAN Tribute"-CD beisteuern. DAs ALbum soll im September nächsten Jahres bei Tribal Stomp/Cargo erscheinen. Die Band wird speziell dafür einen neuen Titel einspielen. Mehr später hier.


Electric Family DVD im nächsten Jahr
10.10.05 / Im nächsten Jahr wird es eine DVD des musikalischen Familienverbandes THE ELECTRIC FAMILY geben. Titel und genauer VÖ-Termin stehen noch nicht fest. Einige Details sind jedoch bekannt. Die DVD wird wohl den kompletten Auftritt in der Music Hall Worpswede von 1997 beinhalten, sowie Aufnahmen von den Konzerten 1999 und 2003. Wird ein pralles Packet. Die DVD kommt dann bei Freiland!


THE PERC bei Tipp-Kick Compilation
11.09.05 / "Ball Nicht Rund" heisst der Beitrag von Tom The Perc Redecker auf der im Oktober erscheinenden Compilation "Wir Spielen Tipp-Kick"! Zusammen mit weiteren Acts wie Die Toten Hosen, Die Happy, Slut, Miles, Zoff oder HUAH! liefert das Indie-Urgestein sinen Beitrag zu dem Kult-Spiel ab. Erstmals weiht Tom bei dem Song seine kürzlich erworbene zweimanualige Welson-Heimorgel ein, ein Kult-Instrument aus den Siebzigern, dessen Rhytmus-Begleitung seinesgleichen sucht. "Ball Nicht Rund" wird es nur auf der Tipp-Kick-Compilation geben. Also vormerken!


Tribute to The Petards
23.07.05 / All denen, die den tollen Tribute To The Petards-Sampler noch nicht besitzen, sollten jetzt schleunigst zuschlagen.
Die CD gibts jetzt zum Sonderpreis von Euro 9,90 mit Poster. Bekanntlich ist auf der CD auch eine Version von "Long Way Home" von der Electric Family, den es bis dato nur hier gibt. Lohnt allein deswegen! Sind noch eine Menge toller anderer Bands wie Rich Hopkins oder Thodd Thibaud dabei. Shop


PERC und Electric Family auf Jubiläums-Sampler
22.07.05 / "Pearls Before Swine - 5 Years Sireena Records" heisst die stimmige Zusammenstellung zum fünfjährigen Jubiläum von Sireena Records. Der Sampler enthält - wie bereits bekannt- auch Titel von The Perc, The Perc Meets The Hidden Gentleman und The Electric Family. Familientreffen ist also angesagt.
Der Sampler wird im Übrigen der nächsten Ausgabe des Magazins "Germanrock" beigelegt.Sireena Records


Neue CD-Reihe: ELECTRIC KINDERGARTEN
06.06.05 / Freiland startet im September die neue CD-Reihe "Electric Kindergarten", die aus dem Archiv von Tom The Perc Redecker zusammengestellt wird. Der erste Teil beinhaltet die 7 Titel der längst vergriffenen 10" "The Perc Before He Met The Hidden Gentleman", dazu kommt mit "Lovin Baby Boy" von Pissrinne ein bereits veröffentlichter Song. Gänzlich unveröffentlicht sind die beiden PERC-Titel "Paralyse Man" und "Sleeping Dog".
Die Reihe wird in loser Folge fortgesetzt.


KÜHE IM NEBEL! Album erscheint!
02.06.05 / Das lange angekündigte Album der Kühe Im Nebel "Flesh & Steel Society" erscheint am 4. Juli bei Freiland/Fenn Music. Bei der CD handelt es sich um das Industrial-Opus des Bremer Kult-Duos aus dem Jahre 1986, das auch mit großem Erfolg bei der Breminale 1987 aufgeführt wurde. Die Band bestand zum damaligen Zeitpunkt aus den Musikern Otmar Willi Weber, Tom THE PERC Redecker und dem Licht- und Video-Spezialisten Klaus Penris, der die Sound-Collagen der beiden Musiker mit Film- und Dia-Vorführungen untermalte.


Pearls Before Swine
07.05.05 / Pearls Before Swine - 5 Years Sireena Records wird die Label-Compilation von Sireena Records zum Jubiläum heissen. An Beiträgen u.a. vertreten sind The Electric Family mit "Space Caravan", The Perc mit "The Dragon Song" und The Perc Meets The Hidden Gentleman mit ihren legendären "Lavender Cantos" in voller Länge!


THE PERC macht bei Tipp-Kick CD mit!
30.04.05 / Tom The Perc Redecker wird bei der im Herbst erscheinenden CD "Wir spielen Tipp-Kick!" mitwirken. Das Album, das u.a. Beiträge von den Toten Hosen, Beginner, Miles, Zoff und Carlos Peron enhalten wird, stellt eine Huldigung an das legendäre Tischspiel dar, das längst Kult bei allen Generationen ist!
Mehr später an dieser Stelle.


Sireena Records wird fünf!
24.03.05 / Das Re-Releaselabel Sireena Records wird in diesem Sommer fünf Jahre jung. Im Sommer 2000 starteten die Gründer Tom The Perc Redecker und Lothar Gärtner ihr Label mit "Pueblo Woman" von der Electric Family. Seit damals graben die Beiden im Dickicht der musikalischen Vergangenheit unseres Landes und brachten Schätze wie Ougenweide, Zoff, Bad News Reunion, Flying Klassenfeind und mehr zutage.
Auch das letzte Soloalbum von The Perc "Jack Of All Trades", sowie Wiederveröffentlichungen von The Perc Meets The Hidden Gentleman wurden von Sireena Records herausgebracht. Den Vertrieb übernahm von Anfang an FENN MUSIC in Hamburg. Später mehr dazu.Sireena Records


KÜHE IM NEBEL bei Freiland Tonträger!
20.12.04 / Nach The Perc bietet Freiland im Frühling nächsten Jahres ein weiteres Schmankerln aus der Hoch-Zeit des deutschen Undergrounds an. Die Kühe im Nebel aus Bremen erspielten sich von 1983 bis 1988 ein treues Publikum nicht nur in Norddeutschland. Ihre Teilnahme bei der Breminale 1988 und die Aufführung ihrer Industrial-Oper "Flesh & Steel Society" dort gehörten zu den Höhepunkten dieser Veranstaltung. Genau dieses Opus wird demnächst bei Freiland erstmalig auf CD veröffentlicht.


Neue PERC-Maxi erscheint am 28.02.05!!
12.12.04 / Am 28. Februar (nicht Januar) veröffentlicht Freiland Tonträger die neue Maxi von Tom THE PERC Redecker "The Inca Cosma Fudge".
Der rund 10minütige Titeltrack ist eine Gemeinschaftsarbeit von Tom mit Jochen Schoberth und Matzo Kunold. Der sich ebenfalls auf der CD befindliche kleine Film zeigt die Drei bei der Arbeit im Seybothenreuther Etage-Studio. Mit dieser CD startet Freiland eine Reihe mit unveröffentlichten Underground-Klassikern aus den letzten 20 Jahren.


Sampler-Beiträge der Electric Family
04.12.04 / Songs der Electric Family sind auf den hervorragend zusammengestellten CD-Compilations des bekennenden Krautrock-Fans Martin Pruckner zu finden.
Ohne Zweifel zählt Martin Pruckner's Krautrockpage zu den herausragenden Informations-Portalen zu dieser Art von Musik.
Die CDs, die Martin zusammenstellt, laufen unter dem Titel"GERMANROCK". Auf der unterbetitelten Folge "No Freak Out" finden sich die Electric Family-Songs "Space Caravan" und "Ariel's Hyperdrive". Auf "The Gate Of Lahore" kann man "Bricks Of Time" hören.
Die CDs sind über Martins Website zu erwerben.


Neue PERC - CD im Januar!
06.11.04 / "The Inca Cosma Fudge" heisst die im Januar bei Freiland/Fenn erscheinende neue CD-Maxi von The Perc . Die CD enthält nebem dem rund 10minütigen Titeltrack noch einen Video-Track über die Entstehung des Songs im Etage Studio in Bayreuth. Neben Tom The Perc Redecker wirken die beiden noch aus seligen Lavender-Zeiten bekannten Musiker Jochen Schoberth und Matzo mit. Mit dieser CD starten Freiland eine Serie über maßgebliche deutsche Independent-Musik seit den Achtzigerjahren. Später mehr an dieser Stelle.


Alle Vinyl-Singles weg!
10.10.04 / Und weg sind sie! Das Restkontingent der durchsichtigen Vinyl-Single "The Misbegotten" von Taras Bulba, das wir vor einigen Tagen zur Versteigerung vorgeschlagen haben, ist ausverkauft. Ging mal wieder schnell!
Das Projekt von Tom Redecker und Volker Kahrs ist nicht zuletzt durch die Veröffentlichung der neuen Maxi "Von der Wahrheit"(Dred Fox/FENN)wieder in aller Munde.


CD mit TARAS BULBA wird am 21.10. vorgestellt
7.10.04 / Die CD zum 20jährigen Jubiläum des Mittelalter-Rollenspiels "Das Schwarze Auge" wird am 21.10. bei der Spiel 04 in Essen in den Messehallen vorgestellt. Neben Beiträgen von OUGENWEIDE, ELSTER SILBERFLUG, ADARO und vielen anderen Bands aus dem Genre ist auch ein Beitrag von Taras Bulba auf der CD enthalten, nämlich der Klassiker "Span Holovand" vom ersten Album. In den Plattenhandel gelangt das Album im November.

Abbildung Dred Fox Productions


TARAS BULBA: Schnäppchen aufgetaucht!
17.09.04 / Einige Exemplare der längst als vergriffen geltenden Vinyl-Single "The Misbegotten" von Taras Bulba sind aufgetaucht und können über info@shackmedia.de erworben werden.
Die Single erschien 1993 in zwei verschiedenen Ausführungen: Der Westversion (bei JARMUSIC) und der Ostversion (bei Pink Lemon Records. Durchsichtiges Vinyl gabs bei beiden Versionen, lediglich das ebenfalls durchsichtige Beiblatt unterscheidet sich doch erheblich.

Abbildung: Ostversion


YOMANO produziert Beatles-Songs
06.09.04 / Yomano alias Volker Kahrs (und damit eine Hälfte von Taras Bulba sowie Mitglied der Electric Family )produziert ein Album mit Beatles-Songs als Entspannungsmusik. Der Tasten-Virtuose nimmt sämtliche Songs in seinem eigenen Magic-Trees Studio nahe Bremen auf. Über Tracklisting bzw. Vö. später mehr an dieser Stelle. Oder Hier


TARAS BULBA veröffentlichen neue Maxi-CD
01.09.04 / Die erste Veröffentlichung auf dem neuen Label DRED FOX von Tom Redecker und Werner Fuchs wird die Maxi-CD "Von der Wahrheit" des Elektronik-Duos TARAS BULBA sein. Die CD enthält erstmals beide Teile des bekannten Märchens auf einem Tonträger. Bonus ist eine Instrumental-Nummer, die Grundlage für die Fortsetzung der Mär von der Wahrheit" sein könnte, von der Band aber nicht mehr erzählt werden möchte. Wem jedoch eine Fortsetzung einfällt, der ist herzlich eingeladen, den Titel selbst fertigzustellen. Taras Bulba sind gespannt auf das Resultat!


Rollenspiel-CD mit TARAS BULBA
16.08.04 Volker Kahrs und Tom Redecker aka TARAS BULBA werden den Titel "Span Holovand" zum Rollenspiel-Sampler "Das Schwarze Auge - Auf nach Aventurien" beisteuern.
Die CD wird bei dem neuen Label Dred Fox Records im Oktober erscheinen.
Ausserdem dabei: OUGENWEIDE, ELSTER SILBERFLUG, FAUN, SCHELMISH und viele andere Bands aus dem Mittelalter-Umfeld.


ELECTRIC FAMILY-Gitarrist Peter Apel mit neuer CD
10.05.04 / SHADE OF BLUE, das sind die Reibeisenstimme von Effi Geffken und der unnachahmliche Gitarrenstil von Peter Apel( u.a. The Electric Family).
Das Kult-Duo singt und spielt sich mit gnadenloser Individualität durch ein französisch-, englischsprachiges Konzert-Repertoire mit Titeln von Gilbert Becaud, Salvatore Adamo, Francoise Hardy und natürlich Serge Gainsbourg bis hin zu John Lee Hooker, Screamin\\\' Jay Hawkins, Velvet Underground. Es erwartet Sie ein Abend mit Liedern über die Liebe, den Tod und das Leben.
Effi Geffken, dessen Stimme sowohl an Rocksänger wie Mitch Ryder u. Lou Reed als auch an klassische Bluesshouter erinnert, betritt hier zusammen mit dem Ausnahmegitarristen und “Stilwunder” Peter Apel spannendes Neuland. Es entsteht eine Liaison aus Blues und Chanson, die in ihrer stilistischen Vielfalt einzigartig ist.
Als langjähriger Begleiter von Effi Geffken ist Gitarrist Peter Apel mit seiner großen stilistischen Bandbreite und langjährigen Erfahrung Garant für ein solides Fundament. Als virtuoser Solist setzt er zudem fulminante und überraschende Glanzpunkte in das Blues- u. Chanson-Programm von SHADE OF BLUE. >CD und mehr Hier


Treffen in Austin! The Perc Meets David Fricke
April 04 / Anlässlich der Musikmesse SXSW kam es zu einem Treffen von Tom Redecker mit der amerikanischen Schreiber-Ikone David Fricke. Der hatte ja bekanntlich die Liner Notes zum letztjährigen Electric Family-Album "Ice Cream Phoenix" geschrieben und damit erstmalig einer deutschen Band diese Ehre erwiesen. Es wurde auch über ein gemeinsames Buchprojekt geredet.
Anschließend sahen sich die Beiden ein Konzert von Joss Stone und Kris Kristofferson an.


Hermann Lammers-Meyer mit neuem Album
Februar 04 / Der deutsche Ausnahme-Pedal-Steeler Hermann Lammers-Meyer hat ein weiteres phantastisches Country-Album herausgebracht: "The Good Old Days". (Desert Kid Records)
Hermann, auch in den USA ein hochgeschätzter Musiker, hatte beim letzten Album "Ice Cream Phoenix" der Electric Family aufsehenerregende Pedalriffs zu PINK FLOYD'S "Careful With That Axe, Eugene" in der Family-Version beigefügt. Mehr zu Hermann, seinem Album und seinen Emsland Hillbillies Hier


Das ging schnell!! Alle Restexemplare ausverkauft!
Februar 04 / Wow, das ging fix! Die letzten handsignierten Exemplare des Debüts der ELECTRIC FAMILY gingen nach Kroatien. Danke Jani Belic!
Aber no panic, es gibt ja die Wiederveröffentlichung mit Bonustracks auf Sireena Records! Sireena Records


THE HIDDEN GENTLEMAN endlich wieder LIVE!
Februar 04 / Am 14.02. fand im Homebase Berlin anläßlich eines Berlinale Special Events auch endlich wieder ein Soloauftritt von Emilio The Hidden Gentleman Winschetti statt. Da bleibt zu hoffen, dass da mehr kommt!


Restexemplare von Debütalbum aufgetaucht
Februar 04 / Es sind noch einige wenige Exemplare des Debütalbums der ELECTRIC FAMILY "Welcome To The Familyshow" von 1997 aufgetaucht. Enthalten zwar nicht die Bonus Tracks der späteren Wiederveröffentlichung, sind dafür aber handsigniert.
Nur wenige Exemplare.
Bei Interesse bitte Mail an info@shackmedia.de


ELECTRIC FAMILY bei Tribute To The Petards dabei
Januar 04 / The Electric Family hat zur Tribute To The Petards - CD (Zun Records)den Titel "Long Way Back Home" beigesteuert.
Erhältlich im Fachhandel oder bei petards.de


Alles Gute für 2004
Wir wünschen allen Freunden, Fans und Gesinnungsgenossen alles Gute für 2004.
The Perc & Family



| PROJEKTE | MEDIA | LINKS | KONTAKT | IMPRESSUM | ZUM SEITENANFANG |